Clicky

Geschichte

  • Die Ursprünge

    Tom eröffnet sein erstes Marktforschungs-Callcenter in einer kleinen lokalen Agentur in Süddeutschland

  • Die Wette

    Tom denkt groß und eröffnet IFF International in den Big Five in Europa. Ennio nimmt die Herausforderung als Standortleiter des italienischen Callcenters an.

  • Wette gewonnen

    Mit 5 Niederlassungen und 100 Mitarbeitern etabliert sich das Unternehmen als einer der Hauptakteure der Datenerhebung in Europa.

  • Bestmögliche Ergebniise

    Tom und Ennio konzentrieren ihre Energie nur auf drei Niederlassungen - Deutschland, Italien und Großbritannien - aber öffnen sich für telefonische Umfragen in allen EU-Ländern und Nord- und Südamerika.

  • Konsolidierung

    Das Unternehmen kommt mit über 300 Forschungsstudien pro Jahr und über einer Million Telefoninterviews mit einer geografischen Reichweite von über 80 Ländern zur Reife.

  • Digitale Revolution

    Von analog zu digital; Das Unternehmen startet eine Datenerhebungsaktivität über CAWI (Online-Umfragen) über soziale Netzwerke, um die Befragten zu erreichen.

  • Sprachrevolution

    Ennio experimentiert mit quantitativen Interviews unter Verwendung von Technologien wie Webcam-Interviews und Sprachassistenten (Alexa).

  • CATI@home

    Das Unternehmen entwickelt ein System, mit dem Interviewer von zu Hause aus arbeiten können, und CATI@home ist geboren, ein globales Remote-Callcenter.

  • Neues Image

    IFF International - You ask we survey wird FFIND - Beyond Data, also kein normales Callcenter mehr, sondern Datenerfassungsexperte mit innovativem und hochdigitalem Charakter.