Online-Marktforschung

CAWI: Online-Interviews schnell, an und von jedem Ort

Unser Kerngeschäft ist CATI, aber in den letzten Jahren haben wir auch eine effiziente CAWI-Abteilung aufgebaut.

So funktionieren Online-Umfragen

Anders als bei CATI-Befragungen gibt es bei Online-Umfragen keine Interviewer. Die Befragten füllen den Fragebogen selbstständig aus. Die Datenerfassung erfolgt vollständig mit unserer firmeneigenen Software. Alle Daten fließen in unserem System zentral zusammen, um anschließend verarbeitet, geprüft und im gewünschten Format an den Kunden weitergegeben zu werden.

2016 haben wir eine digitale Abteilung gegründet und eine responsive Version von CAWI-Umfragen entwickelt. Viele Teilnehmer antworten heute direkt über ihr Smartphone auf Umfragen. Und wir sind noch einen Schritt weitergegangen: Wir haben damit begonnen, Teilnehmer über soziale Netzwerke zu rekrutieren und zu interviewen. Hierbei klicken die Befragten aktiv auf den angezeigten Link um an der Studie teilzunehmen.

Die Schritte einer CAWI-Befragung

1. Projekt- und Sample Management

Der verantwortliche Projektmanager bereitet auf der Grundlage des Kundenbriefings die klassische CAWI- oder auch Social-Media-Stichprobe vor und überprüft die Qualität und Übersetzungen des Fragebogens.

2. Beginn der Befragungs-Welle

Wir senden den Fragebogen an alle Teilnehmer, um die gewünschte Anzahl an Interviews zu realisieren. Im Falle von Abbrüchen werden Follow-ups durchgeführt.

3. Qualitätsüberwachung

Während der Erhebung sichern unsere Projekt- und Datenmanager die Datenqualität durch permanente Datenchecks und achten auf die Erreichung der Quoten.

4. Datenmanagement

Vom Beginn bis zum Abschluss der Erhebung sind die Datenmanager auch für die Überprüfung der Datenqualität verantwortlich. Sie prüfen die Daten, bringen sie ins vom Kunden gewünschten Format und finalisieren den Output für die endgültige Auslieferung.

Die Vorteile von Online-Interviews

  • Jeder nutzt heute das Internet und hat eine E-Mail-Adresse. Die Zahl der verfügbaren potenziellen Teilnehmer ist somit sehr hoch.
  • Ausgezeichnetes Geschwindigkeits-/ Preis-/ Leistungsverhältnis.
  • Äußerst effektiv (insbesondere bei schnellen Umfragen).
  • Bild-, Video- und Audioelemente lassen sich problemlos in die Umfrage integrieren.
  • Online-Interviews können somit sowohl einen quantitativen als auch einen qualitativen Content haben.

Download Whitepaper

In diesem Whitepaper können Sie diese Methodik weiter untersuchen.

    Füllen Sie das Formular aus. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.